Michel, Metz Mod. Perkussionsdoppelflinte

14mm/.28

Artikelnummer: 202811

Dieses Produkt können Sie nicht direkt per Warenkorb bestellen.
Nutzen Sie bitte das Anfrageformular auf dieser Seite (rechts neben der Beschreibung).
Sofort lieferbar. Da Einzelstück, schnell bestellen!
Baujahr: ca. 1790, Zustand: 2 (alterbedingt), Lauflänge: 84 cm Ca. 1850 adaptiert von Steinschloss auf Perkussion, gut sichtbare Beschriftung und Bestemplung des Laufes auf der Unterseite, oben mit schönen Meistermarken 'Krone/C M', Beschriftung auf dem Schlossblech 'Michel a. Metz', elegante führige Damen/Kadetten-Flinte mit seltenem 'Krüppelschaft', rechter Anschlag für linkes Führauge in altfranzösischer Schaftform mit Pfeiffenkopf-Pistolengriff, langer Backe, Beschlagteile und Abzugsbügel im gebläutem Stahl, Ladestock aus Walhorn ...ein echtes Unikat und Besonderheit zum Sammeln und Schießen...


Hersteller: Michel, Metz
Kaliber: 14mm/.28
Zustand: gebraucht
Hinweis:
Zum Kauf dieses Produkts ist die Vorlage der Erwerbsberechtigung erforderlich!

Informationen zum Waffengesetz

Bei erlaubnispflichtigen Schusswaffen und erlaubnispflichtiger Munition:

"Abgabe nur an Inhaber einer Erwerbserlaubnis"
 

Bei nicht erlaubnispflichtigen Schusswaffen und nicht erlaubnispflichtiger Munition sowie sonstigen Waffen:

"Abgabe nur an Personen mit vollendetem 18. Lebensjahr"

Hinweis zum Munitionsversand: 

Achtung 1.4 - Explosiv 1.4
Achtung. Gefahr durch Feuer oder Splitter, Spreng- und Wurfstücke. Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen.

 


Waffengesetz (WaffG)
 

Das Waffengetzt finden Sie hier...