C.Mode Armurier Paris Mod. Seitenschloss De Luxe

12/70

Artikelnummer: 210863
18.500,00 €

Dieses Produkt können Sie nicht direkt per Warenkorb bestellen.
Nutzen Sie bitte das Anfrageformular auf dieser Seite (rechts neben der Beschreibung).
Sofort lieferbar. Da Einzelstück, schnell bestellen!
Baujahr: ca. 1930, Zustand: 2-3, Lauflänge: 74cm, Gesamtlänge: 116cm, in höchster Büchsenmachermeisterqualität gefertigte Seitenschloßflinte durch Meister Pasacal Collard ( Auszeichnungen durch die franz. Waffenschule und als jahrelanger Mitarbeiter der berühmten Firma Lebeau- Courally), Schloße und Ejektor nach Art Holland & Holland mit Signalwelle (durch den bekannten Schloßmacher-Meister Grosjean Frés), Doppelabzug mit Rückgelenk, Choke 1/1- 1/2, doppelte Laufhakenverriegelung mit zusätzlicher Purdey Nase, feinste handgestochene Blattarabesken Gravur auf grau gebeitztem System und den übrigen Bedienteilen, Flinte wurde 1974 generalüberholt inkl. neuem deutschen Zivilbeschuß, klassische englische Schäftung, mit leichter Schränkung für Rechtsschützen, klassische Senkung und Schaftlänge inkl. Hornkappe 360mm, aus hochwertigem belgischem Wurzelmaserholz Klasse 9-10... eine Flinte für Kenner mit perfekter Balance und Swing... heutiger Vergleichspreis ca. € 18.500,- aus adligem Nachlass... € 3980,-


Hersteller: C.Mode Armurier Paris
Kaliber: 12/70
Zustand: gebraucht
Hinweis:
Zum Kauf dieses Produkts ist die Vorlage der Erwerbsberechtigung erforderlich!

Informationen zum Waffengesetz

Bei erlaubnispflichtigen Schusswaffen und erlaubnispflichtiger Munition:

"Abgabe nur an Inhaber einer Erwerbserlaubnis"
 

Bei nicht erlaubnispflichtigen Schusswaffen und nicht erlaubnispflichtiger Munition sowie sonstigen Waffen:

"Abgabe nur an Personen mit vollendetem 18. Lebensjahr"

Hinweis zum Munitionsversand: 

Achtung 1.4 - Explosiv 1.4
Achtung. Gefahr durch Feuer oder Splitter, Spreng- und Wurfstücke. Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen.

 


Waffengesetz (WaffG)
 

Das Waffengetzt finden Sie hier...